Logo Dunant-Grundschule, Berlin Dunant-Grundschule, Berlin

Dunant-Grundschule

Berlin Steglitz-Zehlendorf
 

Parlament - LehrerzimmerProfil

P├Ądagogische Struktur

Die Dunant-Grundschule ist eine drei- bis vierz├╝gige sechsj├Ąhrige verl├Ąssliche Halbtagsgrundschule (VHG) mit erg├Ąnzender Betreuung im Neubau der Schule, Gritznerstr. 19 („Sonneninsel”) und im Standort Treitschkestra├če 28-30 („Oase”). In allen Jahrgangsstufen sind Kinder mit sonderp├Ądagogischem F├Ârderschwerpunkt integriert. Der Unterricht ist in 45- bzw. 90-Minuten-Einheiten gegliedert.

In der ersten gro├čen Pause fr├╝hst├╝cken die Kinder im Klassenraum, danach spielen sie auf dem Schulhof. Die zweite Spielpause ist gleichzeitig Mittagspause f├╝r die Hortkinder der Klassenstufen 5 und 6.

Es besteht die Wahlm├Âglichkeit zwischen Englisch und Franz├Âsisch als 1. Fremdsprache ab Klasse 3.

Seit November 2005 arbeitet eine Gruppe ehrenamtlicher Lesepaten des VBKI in der Schule. Sie kommen in Absprache mit den Klassenlehrerinnen zu festen Zeiten bis zu drei Stunden pro Woche in die Schule.

Die bezirkliche Leo-Borchard-Musikschule nutzt nachmittags und abends mehrere R├Ąume der Dunant-Schule f├╝r den Musikunterricht. F├╝r die Kinder unserer Schule gibt es mehrere musikalische Kursangebote.
Ab Schuljahr 2009/10 werden interessierte Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler ab der 1. Klasse in einem modellhaften Kooperationsprojekt mit der Musikschule und dem Akademischen Orchester Berlin (AOB) im Unterricht sowie in Arbeitsgemeinschaften, Schwerpunktkursen und im nachmittaglichen Einzelunterricht an Streichinstrumenten ausgebildet.

Neben den schulischen Ballsport-AGs gibt es an der Dunant-Grundschule mehrere Arbeitsgemeinschaften verschiedener Anbieter und Vereine.

Im Rahmen des eEducation Masterplans Berlin ist die Dunant-Grundschule Modellschule f├╝r IT-gest├╝tzes Lernen im Unterricht. Neben 2 Computer-Fachr├Ąumen stehen den Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern 30 Notebooks mit WLAN-Anbindung zur Verf├╝gung.
Unsere Schule nimmt auch am Masterplan-Leitprojekt „Berlin wird kreidefrei” teil (interative Whiteboard-Tafeln ersetzen Kreidetafeln). Bis 2015 wurden 19 Klassen- und Fachr├Ąume mit SMARTBoards ausger├╝stet.

Seit 2001 beteiligt sich die Dunant-Grundschule an Partnerschul-Projekten („Comenius” und „eTwinning”) mit Schulen aus vielen L├Ąndern Europas, f├╝r die unsere Schule bereits mehrmals ausgezeichnet worden ist.

Nach der 6. Klasse besuchen die Kinder entsprechend ihrer Grundschulempfehlung eine Oberschule der zwei Schularten Integrierte Sekundarschule (ersetzt seit 2010/11 die bisherigen Haupt-, Real- und Gesamtschulen) oder Gymnasium.

Letzte Änderung: 19.06.2017 00:02.